IRT stellt vor: Ferid “Monte” Srdanovic

Der “Autoverkäufer” im besten Alter: Ferid “Monte” Srdanovic
Er stammt aus Montenegro, aber wie ein bekannter Politiker sagen würde: Er ist kein Ausländer, er ist nur nicht in Deutschland geboren! Ein Typ wie seine Stimme: sehr ruhig, aber zielstrebig. Er ist das zweitjüngste Mitglied im Team und hat uns nicht nur auf der Strecke, sondern auch menschlich verstärkt. Man muss ihn einfach für seine Art mögen: immer zurückhaltend, fast schüchtern und sich jederzeit unter Wert verkaufend, um dann am Ende einen fiesen Spruch abzulassen und innerlich grinsend gnadenlos alle Teammitglieder in Grund und Boden zu fahren.
Sein BMW M4 GT3 mit der Startnummer 78 hat blaue Spiegel und Radkränze. Dieser wird bei einyelnen Events eingesetzt und bei Gelegenheit wird er auch in der LFM GT3 Endurance Series fahren.

Kommentar verfassen