LFM 24h GT3 Endurance in Watkins Glen

Am morgigen Samstag stehen die LFM 24h GT3 Endurance in Watkins Glen auf dem Programm. Für das Intruder Racing Team wird es das erste 24H Rennen im GT3 und hier stellen wir euch das “Not fast, but sexy!” Quintett vor, welches für uns mit dem Porsche 992 GT3 R an den Start gehen wird. Auf dem Bild sind die Personen hinter den Stimmen, die ihr immer in unseren Streams hört.
Von links nach rechts seht ihr unseren Junior Jérôme Eckardt, der gerne fluchend oder schimpfend unterwegs ist und uns leider nach diesem Rennen in Richtung der German Hobby Racers verlassen wird. Dann unser “Autoverkäufer” Ferid Srdanovic, der große Klangkörper mit der beruhigenden Stimme. In der Mitte steht unsere Allzweckwaffe Florian Amrein, der so heiß auf dieses Event ist, dass er zur Not auch mit dem Dreirad antreten würde. Daneben ist der kleiner frecher Belgier Patrick Defawe, auch als unser Streckenbegrenzungsbeauftragter bekannt. Nummer Fünf ist er zwar nicht, aber Christian Schernhammer, der Mann mit dem derben Humor, lebt trotzdem.
Warum “Not fast, but sexy!”? Ganz einfach! Wären sie “Fast, but not sexy!”, müssten sie mit einem grün-schwarzen Lamborghini antreten! 🤣An dieser Stelle liebe Grüße an Marco und sein Team.
Morgen um 12 Uhr startet das freie Training und ab 13 Uhr beginnt die Qualifikation. Rennstart sollte gegen 13:30 Uhr sein und wir übertragen das komplette Rennen live aus unserem Cockpit. Gegen 10 Uhr morgens werden wir euch das letzte Update vor dem Rennen geben.
Bis dahin wünschen wir euch viel Grip und gebt weiter Gas!
Euer Intruder Racing Team.
© Intruder Racing Team

Kommentar verfassen