LFM GT3 Endurance Series Paul Ricard

Dieses Wochenende wird das Intruder Racing Team wieder bei der LFM GT3 Endurance Series mitfahren. Das “Alles gut! Duo” Ferid Srdanovic und Patrick Defawe wird in einem BMW M4 GT3 teilnehmen.

Für den neunten von zwölf Läufen in Season 12 geht es nach Südfrankreich. Genauer gesagt in die Nähe von Saint Tropez. Wir gehen aber nicht die Reichen und Schönen besuchen (wir sind weder reich, noch schön), sondern werden auf dem buntesten Parkplatz der Welt ein Langstreckenrennen bestreiten. Der Circuit Paul Ricard wird auch intern als blaue Hölle betitelt und in der Simracing Szene ist er aufgrund der endlosen blau-rot-weiß lackierten Auslaufflächen auch als “Aldi Parkplatz” bekannt.

Mit einer Fahrstunde auf einem Discounter Parkplatz wird es diesmal jedoch nichts zu tun haben, denn die Strecke ist technisch anspruchsvoll und hat dieses besondere Etwas, welche sie zu einer der meist gehassten Rundkurse macht: Tracklimits an jeder Ecke!!!

Das Rennen geht über 4,5 Stunden und alle 45 Minuten wird der Fahrer gewechselt. Da gilt es sauber zu fahren und die richtig gemeine Boxeneinfahrt auch vernünftig zu erwischen, um möglichen Strafen zu entgehen. Es dürfte also ein interessanter Abend werden. Nicht nur hinter dem Lenkrad, sondern auch am Bildschirm, denn wir nehmen euch mit auf die Reise durch dieses Labyrinth aus bunten Linien. Das Rennen wird ab 17 Uhr auf folgendem YouTube Kanal live aus dem Cockpit übertragen: https://www.youtube.com/@irtpadenema

Bis dahin wünschen wir euch noch ein entspanntes Wochenende, sowie viel Grip und gebt weiter Gas!

Euer Intruder Racing Team.

© Intruder Racing Team

Kommentar verfassen