Vierter Lauf der LFM GT3 Endurance Series

Es ist Sonntag und somit auch wieder Raceday für IRT! Diesmal geht es in Season 14 für den vierten Lauf der LFM GT3 Endurance Series ins vereinigte Königreich. Neben Silverstone ist sie die bekannteste englische Rennstrecke und ist viel anspruchsvoller, als sie im ersten Moment scheint.
Brands Hatch bedeutet in der Simracer Sprache soviel wie: Räder weg vom Gras, sonst macht es AUA! Alleine die erste Kurve wird vom Start weg für Unterhaltung sorgen und von den anderen Schlüsselstellen fangen wir erst gar nicht an. Das Rennen dauert drei Stunden und das Intruder Racing Team wird einen komplett neuen Ansatz wagen. Nein, lieber (uns sehr bekannter und immer unbeliebter werdender) Nörgler da draußen, wir werden nicht versuchen weit vorne zu starten!*
Diesmal schicken wir erneut zwei Teams auf die Strecke. Während die “Chaos Brothers 2.0” Ronny Neidhardt und Christian Schernhammer im gewohnten BMW M4 GT3 starten, wagt das “Alles gut! Duo” Ferid Srdanovic und Patrick Defawe ein besonderes Experiment mit dem Ferrari 296 GT3.
Wir streamen das Event ab 17 Uhr live auf YouTube und laden euch zur Mitfahrt durch den Wald von Brands Hatch ein.
Wir wünschen euch nicht nur jede Menge Spaß beim Zuschauen, sondern auch ganz viel Grip und gebt weiter Gas!
Euer Intruder Racing Team.
*eigentlich war er ja ein ganz lieber Kerl …….
© Intruder Racing Team

Entdecke mehr von Intruder Racing Team

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert